Medizinische Forschung an der DeMedX Klinik

Unsere Klinik hat einen starken Fokus auf klinische Forschung, um Ihre klinische Praxis, Lehre und Ausbildung zu ergänzen. Die DeMedX befasst sich derzeit mit Ihrem gesamten Forschungsansatz, um unsere Dienstleistungen zu differenzieren, indem Sie die Forschung in unseren kernspezialdiensten und die integration evidenzbasierter Modelle stärkt und erweitert.
Forschung umfasst eine Breite Palette von klinischen Bereichen einschließlich:
• Krebs.
• Gesundheits-integration.
• Infektionskrankheit.
• Entwicklung neuer Methoden zur Behandlung von chirurgischen, urologischen, kardiologischen, gynäkologischen Erkrankungen.
• Prüfung von technischen medizinischen Entwicklungen.

DeMedX hat auch eine eigene NRC, die Forschung zur Verbesserung der Versorgung und Förderung evidenzbasierter Pflegepraxis durchführt.
DeMedX konzentriert sich auf die wissenschaftliche Grundlagenforschung zu Krebs mit Schwerpunkt krebsbiotherapie. Es gilt für die Fortschritte in der Zellbiologie revolution zu therapeutischen Verfahren entwickelt, um die Natürliche Abwehr des Körpers gegen Krebs zu maximieren.
Diese Weltklasse-Forschung trägt bereits zu signifikanten Fortschritten in der stationären Versorgung bei. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das die Interaktion zwischen Forschung, Lehre und Gesundheitspraxis entwickelt und stimuliert. Es bietet ein akademisches, wissenschaftliches und Geschäftliches Umfeld für die Entwicklung unserer Forschungspersonal und Ihre Projekte.

Prostatakrebsforschung

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsform in Deutschland Männer, mit einem von 11 Männern mit der Krankheit diagnostiziert. Diese Zahl erhöht sich um das zwei-bis dreifache, wenn es eine Familiengeschichte von Prostatakrebs gibt.Trotz seiner schwere ist Prostatakrebs eine Krankheit, die im Vergleich zu anderen großen Krebsarten lange Zeit weitgehend ignoriert wurde.

Hoffnung für die Zukunft

Unsere Wissenschaftler haben die weltweiten klinischen Studien an Prostatakrebs begonnen, um festzustellen, ob Ihre neuartige Immuntherapie-Impfung sicher, wirksam und erfolgreich ist. Der impfprozess beinhaltet im wesentlichen die Heilung des Immunsystems des Körpers selbst.
Dendritische Zellen sind spezialisierte weiße Blutkörperchen, die für die Initiierung der Immunantwort des Körpers verantwortlich sind. Die Rolle dieser Zellen ist es, fremde oder infektiöse Erreger im Körper zu erkennen und den Körper zu alarmieren.

Die Entwicklung einer dendritischen zellreinigungsplattform durch DeMedX-Wissenschaftler ermöglicht die Extraktion der dendritischen Zellen aus dem Blutkreislauf des Patienten. Die Zellen werden dann im Labor manipuliert und grundiert, um eine Immunantwort zu erzeugen, die Krebszellen abtötet, wenn Sie in den Körper des Patienten zurückgebracht werden.
Es ist vorgesehen, dass diese Anwendung in Zukunft auf eine Reihe von Krebsarten übertragen werden könnte.
Eines unserer führenden Forschungsgebiete ist die Behandlung und das management von Prostatakrebs.

Als Ergebnis komplexer Forschung wurde entdeckt, dass Prostata-spezifisches antigen (PSA) das Immunsystem des Körpers und damit seine Fähigkeit, die Krankheit zu bekämpfen, blockieren konnte. Mit diesem wissen und der weltweit führenden Plattform zur zellreinigung von blutdendriten entwickeln DeMedX-Forscher ein therapeutisches impfprotokoll für klinische Studien.
Dr. Christian Wagner, ein akademischer Urologe, ist seit mehr als 10 Jahren mit anderen erfahrenen Spezialisten unserer Klinik in der prostatakrebsforschung tätig.
“Krebs tötet 65.000 Deutsche pro Jahr und ist damit die zweithäufigste Todesursache für Herz-Kreislauf-Erkrankungen”, sagte Wagner.

Therapie-Forschung

Die DeMedX gehört zu den führenden Standorten in München. Verletzungen gelten in Deutschland als Hauptursache für vorzeitigen Tod und Krankenhausaufenthalt. Seine Auswirkungen auf die menschlichen und monetären Kosten sind immens. DEM erhält verletzungsbezogene Daten von krankenhausnotaufnahmen und speichert, sammelt und verteilt diese Informationen. Die Datenbank von DEM mit über 300.000 Datensätzen liefert wertvolle Informationen darüber, wie, wo, Wann, was und wem Verletzungen passieren, und gibt einen Einblick, warum Sie passieren und wie Sie verhindert werden können.

Gesundheits -, Bildungs-und Verbraucherorganisationen, Forscher, Studenten, Praktiker, Medien und andere Mitglieder der Gemeinschaft nutzen DeMedX-Daten für:
• Sensibilisierung;
• Advocacy;
• Forschung und Studium;
• eine Grundlage für Präventionsstrategien, trendstudien und evaluation zu schaffen.

Das Ziel der Exzellenz in der Pflegepraxis

Die Durchführung und Nutzung von Pflegeforschung wird den Ruf des DeMedXr für Exzellenz und Qualität der Gesundheitsversorgung verbessern.

Zielen:
• Erleichterung der Beweisaufnahme durch Pflegekräfte bei der Patientenversorgung.
• Um klinische pflegeforschungsprioritäten zu bestimmen.
• Unterstützung der Pflegekräfte bei der Durchführung der Forschung.
Eine weitere Tätigkeit des Unternehmens ist es, die Wirkung der Umsetzung von best-practice-Empfehlungen auf die Patientenversorgung zu bestimmen.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein

Sie können uns jede Frage stellen

Wir garantieren die Qualität und wissenschaftliche Glaubwürdigkeit der Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte. Unsere Experten beantworten alle Ihre Fragen, wenn die erforderlichen Informationen nicht in den Artikeln auf unserer Website gefunden wurden. Beachten Sie jedoch, dass die Informationen auf der DeMedX nicht die persönliche Beratung durch einen Spezialisten ersetzen! Unsere Seiten enthalten viele hilfreiche Links zu externen Quellen, um Ihr Wissen zu erweitern.